Unsere Highlights/Höhepunkte
in der Zeit... 


Dem nächsten Highlight/Höhepunkt entgegen...
(Foto © Janusz Kłosowski  / ► pixelio.de)
 Kontakt
Seniorenbeirat
Brüne Soltau
Hintere Gasse 32
91074 Herzogenaurach
Tel.: +49 (9132) 73 71 68
eMail: seniorenbeirat@herzovision.de
Sie erreichen uns
am Dienstag
von 15:00 bis 17:00 Uhr
am Donnerstag
von 16:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
(an Feiertagen geschlossen
)

... von 2011 bis 2020

  Wann
 
  Themen
 
  
2020
  
    
    
    
    
 
2019
  
    
    
    
    
 
2018
  
    
    
    
    

2017
  
 
Dezember
 
11. Weihnachtspaket-Aktion
Verteilung von über 190 Paketen durch den Seniorenbeirat.
 Dezember Michael Baltz wird mit der Bürgermedaille der Stadt Herzogenaurach ausgezeichnet.
 November Am 2. November begannen wieder die Filmabende für die dunkle Jahreszeit.
 September Seniorenbeirats-Fahrt nach Weibhausen/Uffenheim (Orchideen) und Bullenheim (Weingut Dürr).
 August Dem Seniorenbeirat wurden von Bürgermeister Dr. German Hacker die ersten Raumpläne für das neue Bürgerhaus auf dem Hubmann-Areal zur Planung übergeben.
 Mai Auftaktveranstaltung zu "HerzoTausch".
Über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen am
22. Mai 2017 in den Geschwister-Beck-Saal der evangelischen Kirche in Herzogenaurach. Weitere Treffen finden jeden Monat in "Generationen.Zentrum" statt.
 Mai Am 6. erster Vortrag über Ehrenamtsarbeit im Seniorenbeirat Herzogenaurach im Reha-Zemtrum Herzogenaurach im Rahmen der ärztlichen Weiterbildung.
 April Das neue Pflegetagebuch mit Erläuterungen ist erschienen.
Aufgrund der Umstellung der Bewertung der Pflegebedürftigkeit von Pflegestufen auf Pflegegrade mussten unsere Bewertungsunterlagen neu erstellt werden. Friedrich Speth hat diese Arbeiten durchgeführt.
 April Der Seniorenbeirat beschließt die Gründung eines Besuchsdienstes für ältere, alleinstehende Seniorinnen und Senioren. Heidemarie Keim koordiniert die Gruppe. 
 März Zweites ADAC-Fahrsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren in Schlüsselfeld organisiert von Hans Münck.
 März Der 15. Landkreis-Lesewettbewerb der Grundschulen fand am 14. März in Aurachtal statt. Die HerzoLesepaten stellten für diesen Wettbewerb 8 Juroren.
 März Seniorenbeirat/HerzoSeniorenbüro beteiligten sich am
12. März an der 2. Ehrenamtsmesse in Herzogenaurach mit einem eigenen Stand zusammen mit den Gruppen
- HerzoHeizelmännchen
- HerzoLesepaten
- HerbstZeit
- Kinder lesen für Senioren
- PC-Gruppe
Der Standdienst wurde von 13 Personen geleistet.
 Januar In der Seniorenbeiratssitzung vom 23. Januar wurde unter dem Dach des Seniorenbeirats die "Organisierte Nachbarschaftshilfe", Ortsgruppe Herzogenaurach, aus der Taufe gehoben.
Die Herzogenauracher Gruppe ist angeschlossen an die
► Organisierte Nachbarschaftshilfe Dechsendorf, Erlangen
   & Umgebung (OND).

 Januar Am 19. Januar erhielt unsere Seniorenbeirätin Helga Lang aus der Hand von Landrat Alexander Tritthart die höchste Auszeichnung, die in Bayern für ehrenamtliche Tätigkeiten verliehen werden kann: Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.
Sie erhielt diese Auszeichung für ihre Tätigkeit als Gründerin und ehemalige langjährige Vorsitzende des
►Hospizvereins Herzogenaurach.
 Januar 1. Filmabend für Senioren im Genertationen.Zentrum
 

2016
  
 
Dezember
 
10. Weihnachtspaket-Aktion
Verteilung von über 200 Paketen durch den Seniorenbeirat.
 November 15 Jahre Seniorenbeirat - Jubiläumsfahrt nach Berlin
Zum Jubiläum hatte der Seniorenbeirat eine erfolgreiche
3-Tagesfahrt nach Berlin durchgeführt.
 September Konstituierende Sitzung des Seniorenbeirats
Neuer Vorsitzender Brüne Soltau
Stellvertretende Vorsitzende   Gerlinde Martini
 Juni Neuwahl des Seniorenbeirats
 März Markenpartnerschaft "herzo" mit der Stadt Herzogenaurach
 März Eröffnung des Reparaturzentrums der "HerzoHeizelmännchen"
 

2015
   
 
Dezember
 
9. Weihnachtspaket-Aktion
 Dezember Einweihung Toilettenanlage Wiwa-Weiher und am Dambach
 September Seniorenbeirat Regensburg in Herzogenaurach
 April Eröffnung der
► Information-, Beschwerde- und Schlichtungsstelle (IBS)

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde eine unabhängige Stelle für die Pflege eingerichtet. Damit hat der Landkreis eine neutrale Anlaufstelle für pflegebedürftige alte Menschen, ihre Angehörigen, rechtliche Betreuer, Bekannte, Nachbarn und Pflegekräfte bei problematischen Pflegesituationen und Konflikten geschaffen.


 April Beginn der Aktion "Gesellschaftsspiele " in Niederndorf
 März 5 Jahre HerzoHeizelmännchen
 

2014
  
 
Dezember
 
8. Weihnachtspaket-Aktion
 November Einrichtung eines Mittagstisches für Senioren im Kreis'l
 Juni Neuausgabe 1. Sonderbriefmarke "Herzogenaurach"
(Stadtansicht mit markanten Bauwerken - 60 Cent)
 Februar Aktion "Alt und Jung Gemeinsam aktiv" - 2 Aktionen
- "Informationsgewinnung aus dem Internet" und
- "Einrichtung und sinnvolle Nutzung von Smartphones"
    (vier Schüler der Klasse 9a des Gymnasiums unterrichten
     Senioren)
 

2013
  
 
Dezember
 
7. Weihnachtspaket-Aktion
 November 2. Sonderbriefmarke "Herzogenaurach"
(Winterliches Herzogenaurach - 60 Cent)
 Oktober Beginn der Mitarbeit beim Projekt ► erh.huerdenlos.de
In Deutschland leben über acht Millionen Menschen mit einer Behinderung. Dazu kommen viele Personen, die zwar keine anerkannte Behinderung haben, jedoch anderen gesundheitlichen Einschränkungen unterworfen sind - so z.B. Senioren mit altersbedingten Beschwerden, Menschen mit chronischen Erkrankungen wie z.B. Allergiker und auch Menschen mit vorübergehenden gesundheitlichen Einschränkungen.
Das Projekt "Hürdenlos" sammelt und stellt diesem Personenkreis Informationen zur Erreichbarkeit und Nutzbarkeit von Gebäuden, Wegen und Plätzen zur Verfügung.
 September Gründung des Näh- und Basteltreffs
 September Konstituierende Sitzung des Seniorenbeirats,
Neuer Vorsitzender Michael Baltz
Stellvertrender Vorsitzender Hans Münck
 August Seniorenbeirat Pfaffenhofen in Herzogenaurach
 Juni Neuwahl des Seniorenbeirats
 Mai Auflösung der Gruppe "Hilfe bei Parkinsonerkrankungen"
 März 1. Sonderbriefmarke "Herzogenaurach"
(Stadtansicht mit markanten Bauwerken - 58 Cent)
 März Kooperation "HerzoHeinzelmännchen" mit der Fahrradwerkstatt im "Rabatz"
 

2012
  
 
Dezember
 
6. Weihnachtspaket-Aktion
 Dezember Auszeichnung der beiden Seniorenberäte Edith Roppel und Manfred Braun mit der Stadtmedaille in Silber
 Dezember Gründung der Gruppe "Kinder lesen für Senioren"
Sie lesen in allen Herzogenauracher Alten- und Pflegeheimen.
 Oktober Start der Aktion "Nette Toilette"
 September Gründung der Gruppe "Lesepaten"
Sie lesen in allen Herzogenauracher Kindergärten, Grundschulen und in der Sonderschule.
Während des Mittelalterfestes, der Martinikirchweih und zu Weihnachten werden im Schlossgewölbe jedes Jahr zu den Festen passende Geschichten für Kinder, Eltern und Großeltern vorgelesen.
 April Einweihung des Mehrgenerationen-Spielplatzes "Dambacher Straße"
 

2011
  
 
Dezember
 
5. Weihnachtspaket-Aktion
 Juni Gründung der Gruppe "Internationale Kreistänze"
 Juni Die Jubiläumsausgabe der "HerbstZeit" erscheint mit den Schwerpunkten
- 10 Jahre Seniorenbeirat
-  5 Jahre "HerbstZeit"
  
(48 Seiten, Auflage 2.500 Stück)
 Mai Aufnahme der Gruppe "Münzen- und Briefmarkensammler"
 März Gründung der Gruppe "Oma/Opa-Service"
 


► zurück zur Übersicht

Seniorenbeirat Herzogenaurach | seniorenbeirat@herzovision.de | +49 (9132) 73 71 68