Unser nächster Termin war am 22. Februar 2013 in der "CURANUM Seniorenresidenz" in der Tuchmachergasse

 

Diesmal wurde Svetlana Valuva-Bätz von den "Vorlese-Kindern" Selina F., Anastasija, Selina E. und Maximilian begleitet.

 

Den Kindern und ihren selbst erstellten Geschichten lauschten 10 Damen aus der Seniorenresidenz.

 

(alle Fotos Manfred Manzke)

Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Nein, er soll nicht unterschlagen werden - auch ein Mann, Herr Goldmann vom Seniorenbeirat, wollte hören, was wir "Vorlese-Kinder" zu sagen haben.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Nachdem alle ihren Platz gefunden hatten, konnte unsere "Lesearbeit" beginnen.
 
0070_Kinder_lesen_V001_1024x768_2013-03-08_P1010494.jpg
Den Anfang machte Selina F.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... die gleich das Interesse der Damen gewinnen konnte.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Anastasija, ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... Maximilian ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... und Selina E.
hatten noch eine kleine Verschaufpause bis auch sie ihre Geschichten vortragen konnten.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Interessiert lauschten die Damen unseren kleinen, selbst erstellen
Geschichten.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Dann konnte Selina E. ihre Geschichte vorlesen.
 
0230_Kinder_lesen_V001_1024x768_2013-03-08_P1010510.jpg
Worüber diese Dame wohl nachdachte?
Über eigene Geschichten aus der Jugend, die vielleicht damals die Oma erzählt hatte?
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Über wen von uns die
Beiden gerade sprechen?
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Während alle noch Selina E. zuhörten ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... bereitete sich Maximilian vor, um aus seinen Geschichten vorzulesen.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Auch Svetlana Valueva-Bätz, die "Lese-Mutter", verfolgt das Ganze mit sichtlicher Freude ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... und war auch zur Stelle, als eines ihrer "Lese-Kinder"
mit Lampenfieber kämpfte.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Ein paar aufmunternde Worte und Anastasija konnte wieder lachen und ihre Geschichte vorlesen.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Nachdem auch die gewünschten Zugaben vorgetragen waren ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... alle zufrieden - die Seniorinnen, die "Lese-Kinder", Frau Valueva-Bätz und auch der Kameramann.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Als Anerkennung spendierten die Seniorinnen den "Lese-Kindern" ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... kleine
Aufmerksamkeiten,
die von den
"Lese-Kindern" ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... auch gerne angenommen wurden.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Dann war die Lese-Stunde vorbei und die Kinder verabschiedeten sich.
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
Alle Damen waren sich einig, es war ein schöner Nachmittag ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... aber jetzt haben wir erst einmal Durst ...
 
Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken
... bevor wir uns überlegen, wann die netten "Lese-Kinder" uns ein weiteres Mal besuchen sollen.
 
   Seite 1 von 1   

Seniorenbeirat Herzogenaurach | seniorenbeirat@herzovision.de | +49 (9132) 73 71 68